Freiwillige Feuerwehr Ising

Verkehrsunfall mit Motorad

13.05.2018

Heute wurde die FF Ising, zusammen mit Polizei und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Tabing und Thauernhausen gerufen. Eine Motorradfahrer ist dabei kurz vor Thauernhausen von der Fahrbahn abgekommen. In einer angrenzenden Wiese fuhr das Krad noch einige Meter weiter, bevor es abrupt in einem Graben zum Stehen kam. Der Fahrer des Motorrades erlitt dabei Verletzungen unbekannten Grades.
Zur Rettung wurde neben einem RTW ein Rettungshubschrauber alamiert. Nach der Erstversorgung durch Feuerwehr und Rettungskräfte konnte die verletzte Person zügig in ein Krankenhaus verbracht werden.
Die FF Ising sicherte die Unfallstelle und regelte den Verkehr bis zum Abtransport des Motorrades durch ein Abschleppunternehmen. Nach gut einer Stunde konnte der Einsatz bereits beendet werden.

Informationen:

Nächster Termin:

Morgen
Tag der Jugend-Feuerwehr

GrisuHilft - Hilf mit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung