Freiwillige Feuerwehr Ising

Drei neue Gruppenführer!

26.03.2019

Bei der heutigen Theorieprüfung konnten gleich drei Isinger den Gruppenführer-Lehrgang erfolgreich abschließen.
In den letzten zwei Wochen absolvierten die Isinger Teilnehmer zusammen mit 13 weiteren Kameraden aus dem Landkreis den Führungslehrgang im Rahmen eines Pilotprojektes an 5 Abenden und zwei vollen Tagen bei der Werksfeuerwehr InfraServ Gendorf (BIT).
Dabei lernten die Teilnehmer sowohl die theoretischen, als auch praktischen Grundlagen für die herausvordernde Tätigkeit als Leiter einer Gruppe im Einsatz und bei Ausbildungen.
Die letzte Prüfung eines Isinger Feuerwehrlers liegt bereits 18 Jahre zurück. Umso mehr ist es ein großer Gewinn für die Feuerwehr gleich drei neue Führungskräfte in den eigenen Reihen begrüßen zu dürfen.
Weiter Infos findet ihr auch beim Kreisfeuerwehrverband Traunstein (Facebook) und dem Online-Portal chiemgau24.de


Informationen:

Nächster Termin:

13.07.2019
Sommerfest 2019

GrisuHilft - Hilf mit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung