Freiwillige Feuerwehr Ising

Wohnhausbrand

23.03.2014

Gegen 04:00 Uhr morgens erreichte uns die Meldung eines Wohnhausbrandes in Ising. Innerhalb kürzester Zeit erfolgte durch den Isinger Kommandanten, welcher die Einsatzleitung übernahm, die Koordination der sechs beteiligten Feuerwehren aus dem Umkreis. So war schnell eine effektive Löschung des bereits in Flammen stehenden Dachstuhls möglich. Der gesamte Einsatz dauerte inklusive Nachbereitung und notwendige Absicherung des einsturzgefährdeten Gebäudes bis in die späten Vormittagsstunden.

Informationen:

GrisuHilft - Hilf mit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung